Sie sind hier: Tauchen Ausbildung  
 TAUCHEN
Tauch Center
Tauchgebiete
Ausbildung
Galerie

AUSBILDUNG
 



 

Discover Scuba

Über 70% der Oberfläche unseres Planeten ist Wasser. Hast Du schon mal einen Blick in diese Welt geworfen? Gerne helfen wir Dir, diesen Teil in einem äusserst sicheren Rahmen zu erkunden.
Wir führen diesen Tauchgang in einer Begleitung von 1:1 mit einem PADI Profi durch.

Kursumfang
* kleine theoretische Einführung ins Tauchen
* Tauchgang im Meer direkt vor dem Resort
* Dauer ca. 2-3 Stunden

Voraussetzung
* gute Gesundheit
* Schwimmen können
* mindestens 10 Jahre

Kursziel
Du findest heraus, ob dieser Sport Dir Spass macht und Du ihn weiter betreiben möchtest.


Scuba Diver

Du möchtest so schnell als möglich die Unterwasserwelt kennenlernen und weltweit unter Aufsicht eines Profis Deine Tauchgänge bis 12 m Tiefe absolvieren?
Dann ist der Scuba Diver als "halber Open Water Diver" Kurs genau das Richtige.
Falls Du zu einem späteren Zeitpunkt autonom tauchen möchtest - kein Problem, ein Upgrade zum PADI Open WaterDiver Kurs ist jederzeit möglich

Kursumfang
* Selbststudium mittels Lern-DVD und Manual
* 3 Module Theorie
* 3 Schwimmbad-Tauchgänge
* 2 Freiwassertauchgänge

Voraussetzung
* gute Gesundheit
* Schwimmen können
* mindestens 10 Jahre



Open Water Diver

Der Einsteigerkurs. Während der Ausbildung zum Open Water Diver vermitteln Dir unsere Instruktoren Basiskenntnisse. Schon nach den ersten Tauchgängen im Pool/geschützten Freiwasser und im Freiwasser spürst Du die Freude am Tauchen in Dir wachsen. In kompetenter Begleitung tastest Du Dich Schritt für Schritt an die Unterwasserwelt heran - an eine Welt mit eigenen Gesetzen. An eine Welt, die Dich sehr schnell faszinieren wird.

Kursumfang
* Selbststudium mittels Lern-DVD und Manual
* 5 Module Theorie
* 5 Schwimmbad-Tauchgänge
* 4 Freiwassertauchgänge
* Abschlussprüfung schriftlich

Voraussetzung
* gute Gesundheit
* Schwimmen können
* mindestens 10 Jahre

Kursziel
Nach Abschluss des PADI Open Water Diver Kurses bist Du in der Lage, mit einem Tauchpartner Tauchgänge in geschützten Gewässern selber zu planen und durchzuführen. Die Tore zur Taucherwelt stehen Dir offen. Weltweit ist Dein Ausweis anerkannt.


Advanced Open Water Diver

Diese Ausbildung baut auf dem klassischen Einsteigerkurs, dem PADI Open Water Diver Kurs auf. Praxisnahe Tauchgänge in verschiedenen Spezialgebieten stehen auf dem Programm. Du wirst neue Tauchgebiete kennen lernen und Deinen Interessen nachgehen können.

Kursumfang
* 2 Pflichttauchgänge (Tieftauchen und UW-Navigation)
* 3 Wahlpflichttauchgänge, wählbar aus dem Adventure in Diving Manual (Nacht-, Wracktauchenn, Tarierung in Perfektion) etc.

Voraussetzung
* Brevetierter PADI Open Water Diver oder äquivalent
* gute Gesundheit
* mindestens 12 Jahre

Kursziel
Indem Du diese Tauchgänge machst, entwickelst Du Fertigkeiten, mit denen Dir das Tauchen noch grösseren Spass machen wird. Es wird vielfältiger und das Spektrum von Tauchgängen die Du machst, erweitern sich.


Rescue Diver

Zweifelsfrei - die Gewissheit, in Notsituationen mit der nötigen Ruhe das Richtige zu tun, beruhigt ungemein. Das Gefühl, sich selbst, aber auch seinen Mittauchern helfen zu können, verbindet. Bisweilen ein ganzes Leben lang.

Kursumfang
* Selbststudium mittels DVD und Manual
* Theorie, Praxis 10 Übungen 4 Szenarien

Voraussetzung
* PADI Advanced Open Water Diver (oder äquivalent mit min. 20 Tauchgängen)
* EFR oder 1. Hilfe und HLW nicht älter als 24 Monate


Kursziel
Die Ziele dieses Kurses sind vielfältig:
1. Den Taucher stärker für Fragen der Sicherheit zu sensibilisieren.
2. Die Fähigkeit des Tauchers zu entwickeln, Probleme zu antizipieren, zu vermeiden und zu managen.
3. Dem Taucher effektive Rettungstechniken und Erste-Hilfe-Fertigkeiten beizubringen, die auf die Belange des Tauchens zugeschnitten sind
4. Den Taucher darauf vorzubereiten, Notfälle beim Tauchen zu managen. Die Kenntnisse des Tauchers zu erweitern und ihn so auf PADIs Leadership-Ebene vorzubereiten.



Divemaster

Sich für die Teilnahme an einem PADI Divemaster Kurs zu qualifizieren, ist bereits eine Leistung für sich, und dass Du hier bist, ist kein Zufall. Du hast dafür in Deiner bisherigen Ausbildung und durch Erfahrung eine Menge gelernt. Wenn Du den Kurs beendest und Dein PADI Divemaster Brevet erworben hast, wirst Du noch eine Menge mehr können. Du wirst Deinen ersten Schritt in die Welt der"Leader" im Tauchsport unternommen haben. Du hast dann eine Stufe erreicht, die nur etwa jeder zehnte Taucher weltweit erreicht. Denke darüber einmal nach - es ist eine Ehre, aber es bedeutet auch Verantwortung.

Kursumfang
* 9 Themen Wiederholungsfragen
* 8 Themen mit Abschlussprüfungen
* Wasserfertigkeiten und Ausdauer
* Tauchfertigkeiten in Demonstrationsqualität
* Praktische Anwendungen

Voraussetzungen
* PADI Rescue Diver oder äquivalent
* EFR oder 1. Hilfe mit HLW nicht älter als 2 Jahre
* mindestens 60 Tauchgänge zum Abschluss des Kurses
* Arztzeugnis nicht älter als 12 Monate


Kursziel
* Vorbereitung, um auf Tauchbooten und Resorts zu arbeiten
* Effektive Assistenz bei der Tauchausbildung
* Begleitung von brevetierten Tauchern bei UW-Touren
* PADI Discover Local Diving und Refresher Kurse durchzuführen
* nach Praktikum, selbständiges Durchführen von Discover Scuba Diving


Assistant Instructor

PADI Assistant Instructors sind Tauchausbilder, die bei der Ausbildung von Tauchern, bei der Organisation und Supervision der Entwicklung der theoretischen Kenntnisse, sowie der Aktivitäten im Schwimmbad (bzw. im begrenzten Freiwasser) und im Freiwasser helfen. PADI Assistant Instructors arbeiten mit PADI Tauchlehrern zusammen, um Tauchschülern in PADI Programmen fundierte theoretische Kenntnisse und Tauchfertigkeiten zu vermitteln. Die Fähigkeiten zum Unterrichten, die Assistant Instructors im Rahmen ihrer Ausbildung erwerben, erlauben es ihnen, verschiedene PADI Programme selbständig durchzuführen und durch entsprechende Weiterbildung auch Spezialkurse, die keine Tauchfertigkeiten beinhalten, sowie den Emergency First Response Kurs zu unterrichten.

Kursumfang
* Selbststudium
* 7 Theorievorträge durch Staff
* min 2 Theorievorträge durch den Kandidaten
* min 2 Schwimmbadlehrproben durch den Kandidaten
* min eine Freiwasserlehrprobe mit 2 Übungen
* Demonstration der 20 Skills
* Assistant Instructor Abschlussprüfung


Voraussetzung
* EFR Instruktor
* PADI Divemaster oder äquivalent
* min 18 Jahre alt
* Arztzeugnis nicht älterals 12 Monate
* min 60 geloggte Tauchgänge und min 6 Monate zertifizierter Taucher


Kursziel
Nach diesem Kurs bist Du ein noch wertvollerer zertifizierter Assistent in der Tauchausbildung. Du kannst selbstständig Theorielektionen in allen PADI Tauchkursen bis zum Divemaster übernehmen.
In der Anfängerausbildung bist Du befähigt, alle Oberflächenübungen selbständig zu unterrichten und auch abzunehmen.